top of page

Isar–was sagt mir dein (wildes) Rauschen

20. - 23. April 24 | Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was brauche ich? Eine Visionssuche in der Natur


Worum geht's?

Isar – was sagt mir dein (wildes) Rauschen? In diesem 4-tägigen Seminar begibst du dich auf eine Reise, bei der du die natürlichen selbstordnenden Kräfte der Natur – in diesem Fall der Isar und ihrer direkten Umgebung im Stadtgebiet – als innere Wegweiser nutzen kannst. Um Antworten zu finden auf die ewig wiederkehrenden Fragen: Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was brauche ich? Mit einem Methodenangebot aus der Initiatischen Prozessbegleitung, der systemischen Therapie und der Wildnispädagogik erhältst du die Möglichkeit, dich mit diesen ewig wiederkehrenden Fragen zu beschäftigen und in einem geschützten Raum deine Geschichte zu teilen. Bei sogenannten Schwellengängen, lernst du, die Antworten auf diese Fragen, die in dir selbst bereits angelegt sind, zu finden. Nach einer 2-tägigen Vorbereitung gehst du fastend mit dem Sonnenaufgang in eine Solozeit und kehrst zum Sonnenuntergang zurück. Danach nehmen wir uns im Kreis Zeit, deine Geschichte zu hören und sie dir zurückzuspiegeln. wann: 20. - 23. April 2024 wo: An der Isar & im Onu Space (Reichenbachstr. 29) Das gesamte Programm und alle „Natur-Übungen“ finden mitten in München – fußläufig zur Isar statt. Du kehrst abends nach Hause zurück. Wir begleiten dich: Katharina Heppner & Ate Purrmann Katharina ist Anthropologin, Sprachwissenschaftlerin, Yoga-Lehrerin, Inititatische Prozessbegleiterin, Visionssucheleiterin und Mutter eines Sohnes. Ate ist Systemische Beraterin, Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, Friseurmeisterin im eigenen Laden und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. mehr Infos & Anmeldung: www.deepkat.de ∙ 0176-64617614 www.ate-purrmann.de ∙ 0176-53802002


Die nächsten Termine


Melde dich hier an!

  • onu space, Reichenbachstraße, München, Deutschland

    hallo@onuspace.de


Anmeldung

Schön, dass du den onu space besuchen wirst.

bottom of page