top of page

Silent. Power. Meditation. Day

Gemeinsam einen Tag lang die Klappe halten und lernen, Energie bewusst zu lenken | Sa, 12.10., 9-17h


    Worum geht's?

    Shhhh! Einfach mal einen Tag lang gemeinsam und liebevoll die Klappe halten, einen Raum der Stille betreten, ohne TamTam nach Innen schauen und das eigene, ganz persönliche Powerhouse entdecken. Mal ehrlich, wie viel Energie verbrauchen wir in der Ab-lenkung? Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, dann ist meine Antwort: Viel. Richtig viel. Im Großen und im Kleinen. Meine Erkenntnis: Mein Impuls zur Ablenkung entsteht oft nicht aus einem Energiemangel oder aus Langeweile heraus. Er entsteht im Gegenteil aus einem Energieüberschuss heraus, den ich nicht konstruktiv zu lenken weiß. Denn während ein bewusster Teil von mir genau weiß, wie er wohin gehen möchte und die nötige Energie aufbringt, weiß ein unbewusster Teil von mir nicht, was er mit all dieser Energie tun soll und verprasst sie mit viel Ablenkung. Schade eigentlich ;). Der Masterplan zur Abhilfe: Ich will den unbewussten und den bewussten Teil in mir einander vorstellen und daran arbeiten, dass die beiden eine gemeinsame Sprache finden. Ich lerne, meine Energie zu managen, zu lenken. Anlehnend an die Silent.Power.Meditation. gibt es im Silent. Power. Meditation. Day die Möglichkeit, einen ganzen Tag lang den eigenen Energiefluss zu kultivieren und in einem Mix aus Meditation, Stille und Diskurs eine innere Haltung der Selbstverantwortung zu trainieren. Samstag, 12. Oktober 24 9.00h bis 17.00h 220€ Anmeldung und Buchung hier und https://www.felicitasonnen.com/ Wer macht die Meditation? Felicitas Onnen. Sie ist Achtsamkeitslehrerin, Heilpraktikerin, Ganzheiliche Lebensberaterin🧡


    Die nächsten Termine


    Melde dich hier an!

    • 80469 München, Deutschland

      pr@felicitasonnen.com


    Anmeldung

    Schön, dass du den onu space besuchen wirst.

    bottom of page